Sa, 22.9.: Vernissage "Farborgel" von Katharina Belaga, ab 18 Uhr

Vernissage "Farborgel"

von Katharina Belaga

Samstag, 22.9.2018 ab 18 Uhr

In Ihrem künstlerischen Schaffen setzt sich Katharina Belaga mit einem expressiven Farbspektrum auseinander. Inspiriert durch Musik - Tanz - Bewegung - Körper - Raum - Licht. "Die meisten meiner Bilder haben mit Musik zu tun. Sei es, dass sie von außen kommt, oder - wie in den abstrakten Bildern - ganz von innen. Obwohl ich manches Bild wochenlang austrage, verzichte ich bewusst auf jegliche Bildkonstruktion.Die fertigen Bilder brauchen wiederum Zeit bis ich sie von außen sehen und beurteilen kann. Beim Malen, beim inneren Entstehen des Werks, mit dem ersten Implus folge ich einem Pfad, den ich vorher nur erahne. Es ist eine Vorstellung mit der ich schwanger gehe. Mit dem Griff in die Farbe fixiere ich dieses Moment. Wenn ich es nicht rechtzeitig ausdrücken kann, ist dieser eine Moment vorbei. Das ist das Unmittelbare im Malen."
Seit 2007 stellt die Künstlerin ihre Bilder in Galerien und Werksschauen aus.