Sa, 25.11.: VERNISSAGE "Frau trifft Gold", ab 18 Uhr mit Lesung ausgewählter Gedichte

"Frau trifft Gold"

Samstag, 25.11.2017, ab 18 Uhr

Bei Ihren Frauenbildern verwendet die Künstlerin die unterschiedlichsten Materialien wie 24-Karat Blattgold, Acryl, Tusche und Wasserfarben. Sie versucht damit, dem Kunstbetrachter ihre innere Welt und göttliche Vorstellung näher zu bringen und ihn zum Nachdenken anzuregen.

Florencia Chueke, geboren in Argentinien, lebt und arbeitet in München seit 20 Jahren. Ihre Technik hat sie bei den Künstlern Silvia Götz, Gershom von Schwarze und Max Finn optimiert. Die renommierte Künstlerin Ricarda Dietz ist seit langem ihre Mentorin.

www.florencia-chueke.de